Winter Bettwäsche aus Microfaser – Für die kalten Wintertage

Microfaser Biber BettwäscheBei Microfaser handelt es sich, wie der Name schon sagt, um extrem feine Fasern aus unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise Polyester, Nylon, Acryl oder Zellulose. Die einzelne Faser kommt höchstens auf die halbe Dicke einer Seidenfaser. Diese Faserfeinheit ist es, die aus Microfaser gefertigte Stoffe extrem weich und formbeständig macht. Doch das sind nur die ersten der vielen, positiven Eigenschaften der Microfaser. Microfaser Textilien sind knitterbeständig und fusselresistent. Und durch ihre wärmenden Eigenschaften selbst bei glänzend gefertigter Oberfläche ideal für die Fertigung von Winterbettwäsche.

Polyester ist der am häufigsten für die Fertigung von Microfaser Bettwäsche verwendete Stoff. Viele Menschen stehen dieser Kunstfaser sehr skeptisch gegenüber, besteht sie doch, wie kaum eine andere, aus reiner Chemie. Als Bettwäsche bringt dieser Stoff jedoch bessere Eigenschaften als Baumwolle mit und sorgt nachgewiesen für einen besseren Schlaf. Das von Baumwolle bekannte “Stauben”, also die Fusselbildung durch das Waschen, entfällt bei Microfaser fast ganz. Auch Allergiker dürfen sich freuen! Pollen und Milben haben in Microfaser Bettwäsche keine Chance! Schon bei einer Wäsche von nur 60 °C können sämtliche Pollen und Milben abgetötet werden. Das schont die Gesundheit und den Geldbeutel. Und nicht zuletzt: Bettwäsche aus Microfaser ist extrem pflegeleicht. Sie muss nicht gebügelt werden und trocknet gerade im Winter schneller, als herkömmliche, schwere Bettwäsche aus Naturfasern. Somit erleichtert sie nicht nur die Hausarbeit, sondern schont ein weiteres Mal den Geldbeutel.

Unsere kuschelige Winter Bettwäsche Empfehlung für Sie:

Dabei können alle gängigen Bettwäschearten unter Verwendung von Microfaser “nachgebildet” werden. Es gibt also Microfaser-Biberbettwäsche, Seesucker-Bettwäsche aus Microfaser, es gibt Microfaserfrottee und Microfaser Satin. Das macht es möglich, die persönlichen Bettwäsche Vorlieben auch mit Microfaser Bettwäsche weiter zu genießen. Sie möchten die plüschig-weiche Oberfläche Ihrer bisherigen Biber-Bettwäsche nicht missen, aber dennoch auf die vielen, positiven Eigenschaften der Microfaser nicht verzichten? Kein Problem. Genießen Sie das geringere Gewicht und den geringeren Platzverbrauch der Biber-Bettwäsche aus Microfaser, ohne auf das kuschelige bekannte “Biber-Wärme-Gefühl” zu verzichten. Sie mögen auch im Winter gerne die luftige Leichte der Seersucker Bettwäsche? Mit Microfaser-Seersucker wird diese, oft als “Sommer-Bettwäsche” bezeichnete Bettwäschevariante auch im Winter einsetzbar. Und auch die glatte Kühle von Satin führt mit der Microfaser Variante der geliebten Satin-Bettwäsche im Winter nicht mehr zu Frostbeulen. Alles für kuschelige Stunden im eigenen Bett im kommenden Winter vereint also Winterbettwäsche aus Microfaser.